Dieser Online-Shop verwendet Cookies für ein optimales Einkaufserlebnis. Dabei werden beispielsweise die Session-Informationen oder die Spracheinstellung auf Ihrem Rechner gespeichert. Ohne Cookies ist der Funktionsumfang des Online-Shops eingeschränkt. Sind Sie damit nicht einverstanden, klicken Sie bitte hier.

Alkoholfreie Flächendesinfektion

Artikelnummer: E97-6005

Alkoholfreie gebrauchsfertige Lösung zur Reinigung und Desinfektion von alkoholempfindlichen Oberflächen

Sofort lieferbar Lieferzeit: 1 - 2 Tage

Unigloves Alkoholfreie Flächendesinfektion

  • Alkoholfreie gebrauchsfertige Lösung zur Reinigung und Desinfektion von alkoholempfindlichen Oberflächen
  • alkoholfreie Formulierung zur schnellen Desinfektion auch von empfindlichen Materialien
  • großes Wirkungsspektrum
  • pH-neutral
  • Zulassung als Medizinprodukt und Biozid (dual use)
  • auch zur Reinigung von für Bildschirmobernflächen geeignet
  • VAH gelistet
  • Kanister 5 Liter

PDF-Datei Technisches Datenblatt

PDF-Datei Sicherheitsdatenblatt

Präparate-Typ

Alkoholfreie gebrauchsfertige Feuchttücher zur Reinigung und Desinfektion von alkoholempfindlichen Oberflächen. Es wird ein umfassendes Wirkungsspektrum gegen Bakterien, Hefen und Viren abgedeckt.

Anwendungsbereiche

  • Gemäß MPG: Wässrige gebrauchsfertige Flächendesinfektion zur prophylaktischen Oberflächendesinfektion von nichtinvasiven Medizin-produkten. Besonders geeignet zur Anwendung auf alkoholempfindlichen Flächen wie Acrylglas.
  • Gemäß Biozid-Verordnung: Wässrige gebrauchsfertige Flächendesinfektion zur Desinfektion von Flächen. Besonders geeignet zur Anwendung auf alkoholempfindlichen Flächen wie Acrylglas.

Anwendung

Die gebrauchsfertige Lösung wird unverdünnt aus einer Entfernung von ca. 20-30cm als Schaum (dazu geeigneten Schaumsprühkopf verwenden) auf die zu desinfizierende Fläche aufgebracht und mit einem flusenfreien, ungefärbtem Einmaltuch gleichmäßig verteilt und einwirken gelassen. Auf vollständige Benetzung achten. Überschüssige Präparatemenge ggf. mit ungefärbtem Einmaltuch entfernen. Vor großflächigen Anwendungen auf empfindlichen Materialien wie Kunstleder erst an einer kleinen verdeckten Stelle auf Materialverträglichkeit testen. Um Schlierenbildung zu vermeiden, sollten die behandelten Flächen in regelmäßigen Abständen mit einem feuchten (Wasser) Einmaltuch nachgewischt werden. Desinfektionslösung darf nur zum Tränken von mit der Lösung kompatiblen Tüchern nach EN 16615 verwendet werden.

Wir informieren Sie gern darüber, falls der Preis dieses Artikels Ihrem Wunschpreis entspricht.